Mittwoch, Juli 07, 2021

Vereine

button

2.  SC Hohenaspe  1. Vorsitzsender Thomas Fuchs HIER
3.  Tennisclub Joachim Gohr 
4. Schützenverein Hans Jürgen Asbahr Ostlandring Tel. 11082
5. DRK Ortsverein Gisela Herrmann Tel. 04893 1054
7. CDU Hohenaspe Hans Otte Tel 1609-0
8. Geflügelverein Helmut Gehrts Mehlbek Tel. 1407
9. Landfrauen Hohenaspe und Umgebung Karin Eicke Tel.323
10. Skatverein Nullouvert Britta Eichelkraut Tannenweg Tel. 15205
11. Bläsergruppe Hohe Geest Ingo Beck
12. St. Michael's Singers Dörthe Scharff
13. 167-Badminton Club Hohenaspe Volker Tüxen
14. Freiwillige Feuerwehr Hohenaspe Marcel Hehr Schöne Aussicht 61 Tel. 158770
15. Treckerfahrgemeinschaft Hohenaspe/ Drage Michael Labrenz
16. Förderverein der Grundschule http://www.grundschule-hohenaspe.lernnetz.de/
17. Voltigieren Reitverein Wilster Anke Granow Tel.375
18. Drager Ringreiterverein Imken Groth, Dörte Müller
19. Hohenaspe trifft sich - Kulturverein 

+++++++++++++++++
den 14.8. 2021 Itzehoe / Hohenaspe 

Hohenasper Skatverein Nullouvert trifft sich zur Jahreshauptversammlung im neuen Vereinslokal

Seit 6 Wochen spielt der Hohenasper Skatverein im Panoptikum in der Heinrichstaße 6 in Itzehoe. 

Die Corona-Pandemie verhinderte eine lange Zeit auch das Treffen der Skatspieler vom Nullouvert Hohenaspe und als Spiele wieder möglich waren, wurde ihr Vereinslokal in Hohenaspe geschlossen. 

Vereinsspieler und Hohenasper Andreas Hedrich als Inhaber des Panoptikums konnte eine Alternative bieten und so treffen sich die Skatspieler nun immer Donnerstags ab 19:15 Uhr in der urigen Kneipe in Itzehoes Heinrichstraße. Gäste sind herzlich eingeladen, an den Spielrunden teilzunehmen. 
An diesem Abend stand die seit langer Zeit ausgesetzte Jahreshauptversammlung auf dem Plan.
In einer geheimen Wahl stimmten die anwesenden 11 Vereinsmitglieder für das Panoptikum als neue Vereinskneipe. 
Verabschiedet von der 1. Vorsitzenden Britta Eichelkraut wurde Jochen Sagcob, der nach langer Mitgliedschaft wegen Wegzugs den Verein verlässt. Den Posten des Kassenwarts übernimmt nun Jörg Cordes.
Mit einem Roastbeef-Essen und einem zünftigen Skatspiel wurde die Jahreshauptversammlung abgeschlossen.
Egal in welcher Kneipe: Immer gute Stimmung beim Nullouvert Hohenaspe
---------------------

den 24.6. 2021

Neu gegründeter Verein "Hohenaspe trifft sich" mit Umfrage


In Kürze wird diese Postkarte in den Briefkästen von Hohenaspern stecken.
Die 11 Mitglieder von "Hohenaspe trifft sich" planen nach der Bücherschrank-Aktion weitere Initiativen in der Gemeinde. Die Bürger sind gefragt:
---------------------------------------------------------------
Hohenaspe März 2021

Neuer Vorsitzender beim Tennisclub Hohenaspe 

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung  vom TC Hohenaspe wählten die Mitglieder des Tennisvereins bereits im November 2020 ihren neuen Vorstand.
 Nach vielen Jahren als Vorsitzender stand Gerhard Geißler nicht mehr zur Wahl. 
Neuer Vorsitzender ist Joachim Gohr. 
Ehepaar Gohr vom TC Hohenaspe stellen den Tennisverein vor und präsentieren das Vereinshaus mit Tennisplätzen und Vereinsleben. 

Ehefrau Karin (eine ehemalige Dragerin) ist seit ihrem 9. Lebensjahr - also inzwischen 30 Jahre im Tennisverein aktiv und lernte hier ihren Mann kennen. Das Paar lebt in Itzehoe.
Joachim Gohr ist seit 2009 dabei und kommt ins Schwärmen, wenn er vom TC Hohenaspe spricht.
"Wir sind ein kleiner Verein und es herrscht eine familiäre Stimmung. Wir sind hier nicht kommerziell ausgerichtet, es ist ein tolles Miteinander mit einer freundlichen Atmosphäre und Gastspieler /Besucher sind willkommen."
 Die durchschnittlich sehr niedrigen Beiträge der Vereinsmitglieder sollen auch in nächsten Zukunft nicht erhöht werden. 
Erfreut zeigt sich der neu gewählte Vorsitzende über die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde, die immer wieder mit Tat und finanziellen Mitteln den TC Hohenaspe unterstützt. 
Im Verein wird sehr viel in Eigenleistung erledigt und wenn zum Herbst oder Frühling der Platz eingerichtet wird, sind viele helfende Hände zur Stelle. 
Bedingt durch das Corona-Virus ist die Vereinsaktivität in letzter Zeit zum Erliegen gekommen, aber um so mehr Pläne werden für die nächste Saison geschmiedet. Schon jetzt plant der Verein das 30 jährige Jubiläum nachzufeiern. 
Im August soll hoffentlich endlich wieder gemeinsam gefeiert werden. 

Das Clubhaus wurde mit Liebe zum Detail aufwendig eingerichtet. Im hellen Clubraum fühlen sich die 107 Mitglieder des Vereins und ihre Gäste gut aufgehoben. 
Eine Überdachung soll in der Außenanlage in Kürze gebaut werden. Für die Maßnahmen werden 3500,- bis 4000,- € benötigt und so hoffen alle auf ein Sponsoring der Sparkasse.
Wie bereits auf diesem Blog berichtet, bewirbt sich der Tennisclub Hohenaspe am Projekt der Sparkasse 20 für 20  und hofft auf ihre Unterstützung, um eine Überdachung vom Geräteschuppen zu verwirklichen.
Karin und Joachim Gohr freuen sich schon jetzt auf das 30 jährige Jubiläum im August 2021. Es soll mit einem Familientag gefeiert werden. 

Joachim Gohr informiert:

"Wachwechsel im TC Hohenaspe

Bei der Jahreshauptversammlung des TC Hohenaspe im November des vergangenen Jahres wurde es ausnahmsweise Mal ernst!
 Der Anlass war, dass sich die langjährigen Mitglieder des Vorstandes aus dem aktiven Dienst der Vereinsarbeit und somit aus dem Vorstand verabschiedet haben.
Die Gründe hierfür waren unterschiedlich, allerdings mehr als nachvollziehbar. 
So hat der Präsident und Mitglied der ersten Stunde Gerhard Geißler seinen Vorstandsposten als Präsident nach langjähriger Tätigkeit in jüngere Hände abgegeben.
 Er hat in seiner Zeit als Präsident und zuvor auch als Vizepräsident den Verein äußerst gewissenhaft, mit sehr viel Engagement und Herzblut geführt und in der Öffentlichkeit bestens präsentiert. 
Seiner Tätigkeit im Vorstand hat der Verein viel zu verdanken. 
Dieser Einsatz als „Ehrenamtler“ wurde entsprechend mit einem Präsent als Anerkennung gewürdigt, ist aber „unbezahlbar“. 
Mit dem Wissen, dass er jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht und auch weiterhin als Tennisspieler im Verein präsent ist, lassen wir ihn schweren Herzens in den Ehrenamt-Ruhestand treten. 
Wir wünschen dem Alt-Präsi eine schöne Zeit mit seiner neuen Aufgabe, der er sich mit noch mehr Liebe widmen möchte- mit seinem Enkelkind! 
Den nächsten Rückzug aus dem Vorstand kann ich ebenso nachvollziehen:
 Unsere Schatzmeisterin und „Herrin der Finanzen“ Helma Behrens hat sich mit in den „Ruhestand“ verabschiedet. 
👉Helma ist und bleibt die gute Seele des Vereins. 
Sie war immer auf der Anlage, um alles zu regeln was im Verborgenen liegt. 
Ihre Tätigkeiten umfassten nicht nur rein die Finanzen. 

Sie hat uns allen viel Arbeit und Zeit mit ihren Tätigkeiten wie das Einkaufen, die Grundreinigung des Vereinsheims, die selbstverständliche Mitnahme und Wäsche der schmutzigen Handtücher, das Blumen pflanzen und gießen sowie noch vielen, vielen Dingen mehr abgenommen.
 In jeglichen Kassenberichten konnte man keinen einzigen Cent als Fehlbetrag finden. 
 Die äußerst korrekte Buchführung sowie ihre Art und Weise mit dem Umgang der Mitglieder und Gäste des Vereins machten und macht sie auch immer noch aus. Deswegen haben wir sie alle ins Herz geschlossen. 
Das Präsent als Dank war auch hier nur symbolisch, da das Geleistete nicht aufzuwiegen ist. 
Helma hält seit Gründung der Tennissparte 1981 dem Verein die Treue und hat somit fast vierzig Jahre die Kasse geführt. 
Ich glaube das gibt es in keinem anderen Verein! Helma geht dem Verein nicht verloren.
 Sie spielt auch weiterhin mit ihren 85 Lenzen aktiv Tennis und unterstützt uns wo wir sie brauchen.

🎾Angelika Nörnberg und Stephan Brameshuber haben sich ebenfalls aus dem aktiven Vorstandsleben zurückgezogen. 
Die beiden haben in den vergangenen Jahren als Team die Jugendarbeit geprägt und gelebt.
 Sie haben sich toll um die Belange rund  um die Jugend des Vereins selbstständig gekümmert. 
Dies alles erfolgte eigenverantwortlich  und wie selbstverständlich. 
Die Organisation zu Veranstaltungen, Turnieren und Punktspielen wurde immer super organisiert. 
Ich möchte hier gerade das tolle Engagement von Angelika hervorheben, die stets präsent und aktiv war, sobald es um die Jugend ging. 
Aber auch der Einsatz von Stephan ist mehr als lobenswert, ist er doch dienstlich außerhalb tätig und wohnt auch nicht am Ort. Trotzdem engagierte er sich viele Jahre in unserem Verein für die Jugendarbeit. 
Großen Respekt und vielen lieben Dank für euren unermüdlichen Einsatz. 
Auch hier wurden Präsente als Zeichen der anerkannten Dienste überreicht, konnten aber ebenfalls nur symbolisch ausdrücken welchen „Bärendienst“ sie im Verein geleistet haben. 
Zum Schluss stelle ich den neuen Vorstand des TC Hohenaspe vor: 
 Vizepräsident: Ulrich Eggers Kassenwart: Oliver Gilles Sportwart: Frank Möller-Tiedemann Jugendwart: Christoph Schrader Schriftführer: Karin Tiedemann-Gohr Beisitzer: Ute Lehmann, Frank Argentieri, Detlef Gohr 

 Als neuer Präsident bin ich stolz dieses Amt zu bekleiden. Ich weiß, dass es große Fußstapfen sind in die ich trete, aber ich nehme die Herausforderung an. Es hat sich ein tolles, neues Team im Vorstand gebildet, mit dem es Spaß macht den Verein weiter zu bringen und zu führen. 
Joachim Gohr ----------

Hohenaspe den 5.3.2020

Aktive Vereine in Hohenaspe vorgestellt

 In der Gaststätte Zur Linde fanden sich am Abend drei Hohenasper Vereine ein. Der Skatverein Null ouvert, das Jagdhornbläsercorps "Hohe Geest" und die Treckergemeinschaft Hohenaspe/Drage.

Der Skatverein Null ouvert Hohenaspe  freut sich über den Aufstieg in die Landesmeisterschaft 

Am 23.2. qualifizierten sich Vereinsmitglieder in Schwabstedt (Dithmarschen) deutlich für die Meisterschaften.
Schafften den Sprung in die Landesmeisterschaften: v. r. Rudi Kühl (Einzelmeisterschaften), Jochen Sagcob, Bernd Giese, Dr. Walter Strathmann (Vereinsmeister 2019) und Jörg Cordes. Es gratuliert den Spielern die Vorsitzende Britta Eichelkraut.

Im Nebenzimmer trifft sich die Treckergemeinschaft mit seinen 33 Mitgliedern

Der Verein, der seit 1975 besteht und in der letzten Zeit ruhte, wählt einen neuen Vorsitzenden, denn Hugo Lahann gibt nach 21 Jahren den Vorsitz ab.
Hat der Verein einen neuen Vorsitzenden gefunden?
Ja, er hat:
Hugo Lahann gratuliert im Bild Michael Labrenz als 1. Vorsitzenden.
2. Vorsitzender wurde Sascha Witczak,
Kassenwart Carsten Göttsche und für den Festausschuss wurden
Dirk Stahl, Ingo Göttsche, Marek Vogt und Hans Witt gewählt.





--------------------------------------

Das Ringreiten ist ein Pferdesport, bei dem der Reiter einen kleinen Ring im Galopp mit einer kurzen Lanze aufspießen muss. In unserer Region sind Ringreiterturniere eine alte Tradition und dass diese Tradition nicht einschläft, dafür sorgen Meike Michaelis, Dörte Müller und Inken Groth. Der Verein freut sich über neue Mitglieder, die jederzeit Willkommen sind um zum Beispiel bei anstehenden Turnieren Unterstützung zu bieten. Mehr Information über den Verein HIER Seite 1 Seite2 Seite3 Seite4
------------------------------------------------------------------------



Die Mühlenhofreiter in Hohenaspe sind eine starke Truppe. Miriam Stieper hat sie ca. vor einem Jahr ins Leben gerufen. Was mit gerade mal 2 Ponys begann, wird jetzt im großen Stil angepackt. 11 Schulponys + ein Einstellpferd gehören inzwischen zum Hof. Es gibt Überlegungen eine Reithalle zu bauen.
Der Reitplatz befindet sich in der Hauptstr. vor der Tennisanlage. Die qualifizierte Reitlehrerin (Anke Krause) sorgt für eine fundierte, aber auch spaßorientierte Reitausbildung. Unterstützt wird sie bei dieser Arbeit von Svenja Reichelt. Ab 6 Jahren kann man bei den Mühlenhofreitern mitmachen. Am Anfang gibt es Longenunterricht - der Reitanfänger lernt hier die Grundtechniken des Reitens, Vertrauen zu dem Pferd aufzubauen sowie ein Gefühl für die Bewegungen zu entwickeln.
Den Handpuppen-Theater- Verein "Kasper" gibt es seit 1987
ca. 5 Auftritte im Jahr haben die 5 Mitglieder des Vereins. Die teilweise selbst gebastelten Handpuppen geben den aufgeführten Stücken ihre ganz eigene Note. Im Verein aktiv sind außer Jens Borucki noch Ties Michehl, Ellen Michehl, Monika Nilsen und Volker Nilsen.
-------------------------

Die Treckerfahrgemeinschaft Hohenaspe /Drage besteht aus 36 Mitgliedern, deren Vorsitzender Hugo Lahann ist. Der 1976 gegründete Verein ist eine lockere Verbindung von Freunden der Landmaschinen. Wenn die Männer dieses Vereins zu ihren Frauen sagen: "ich gehe heute zu den Treckerfahrern", so brauchen sich die zu Haus gebliebenen keine Sorgen machen, der Verein besteht nur aus Männern. Neue Mitglieder werden jederzeit gern aufgenommen (auch Frauen). Aktiv ist der Verein bei Veranstaltungen vom Gewerbeverein- demnächst z.B. wieder beim Fun-day. Hier werden Geschicklichkeitsfahren und "Rasenmäher-Treckerfahren" für Kinder angeboten. Außerdem gibt es vom Verein interne Veranstaltungen wie das Sommerfest oder eine Radtour.
Das Foto wurde bei der Jahreshauptversammlung des Vereins im Gasthof zur Linde am 24. August 09 aufgenommen.
--------------------------------------------------
Der Tennisverein stellt sich vor: HIER

++++++++++++++++++
Der Förderverein mit dem Projekt "Betreute Grundschule" verfügt ab Herbst 08 über neue Räumlichkeiten. Im Oktober 08 wurden an "Aktionswochenenden " mit 23 Erwachsenen und Kindern die ehemaligen Räume der Sozialstation neu mit tollem Erfolg kreiert.

Die Renovierungskosten in Höhe von 5000,- € wurden vom Verein (80 Mitglieder) selbstständig finanziert. Eine Küche wurde neu eingerichtet und so besteht die Möglichkeit einen "Mittagstisch" anzubieten. Geplant ist außerdem eine Hausarbeitenbetreuung. Zurzeit nehmen 12-20 Kinder am Tag das Angebot der Betreuung nach oder vor der Schule in Anspruch.
+++++++++++
Der Landfrauenverein Hohenaspe ist mit einer der aktivsten Vereine im Ort, die ein reichhaltiges Programm auch für die Allgemeinheit bieten. So ist im Sommer eine Veranstaltung geplant, an deren Gelingen die Mitwirkung anderer Vereine notwendig wäre. "Spiel ohne Grenzen soll ein Ausgleich für all die Veranstaltungen werden, die in den letzten Jahren (aus was für Gründen auch immer) im Ort verloren gegangen sind -genannt seien Maifeuer und Zeltfest": so die Aussage über das geplante Projekt von der Vorsitzenden des Vereins Karin Eicke. Weitere Information über das Vorhaben gibt es demnächst auf diesem Blog.
150 Mitglieder gibt es in dem Zusammenschluss, der seit 1990 besteht. Aus den Orten Hohenaspe, Drage, Looft, Ottenbüttel, Kaaks, Mehlbek, Argethorst, Itzehoe, Münsterdorf, Oldendorf und Huje stammen die Vereinsmitglieder. Der Jahresbeitrag von 17,50€ ist der niedrigste Beitrag aller Landfrauenvereine in Schleswig-Holstein.
Der Vorstand
++++++++++
Auch in der dunklen Jahreszeit können die Fußballmannschaften dank der Flutlichtanlage auf dem Sportplatz trainieren. Die A1 Jugend nennt sich HeiHoO, weil es ein Zusammenschluss von Heiligenstedten, Hohenaspe und Oldendorf ist. Bastian Tüxen und Timo Cziok trainieren die Jungs Jahrgang 1990 + 1991 immer Montags und Mittwochs ab 19 Uhr. Wer Interesse hat dort mitzumachen, ist herzlich willkommen! Info: Bastian Tüxen Tel 04893- 1291

+++++++++++++
Hohenasper Schützenverein 1965 eV
68 Mitglieder sind in diesem Verein aktiv dabei - davon 12 Jugendliche, wie der Vorsitzende des Vereins -Hans Jürgen Asbahr - stolz erzählt. Jugendliche ab 12 Jahre und natürlich auch Erwachsene sind herzlich eingeladen Mo. zur Übungszeit von 18.30 -22 Uhr vorbeizuschauen. Waffen werden beim "Schnuppern" zur Verfügung gestellt. Geschossen wird mit Luftpistole, Luftgewehr sowie Kleinkaliber und Sportpistole. Die Gemeinschaft steht in diesem Verein an erster Stelle. Es werden so genannte Königsbälle ausgerichtet und in anderen Orten daran teilgenommen. Außerdem gibt es Staffelwettkämpfe, bei denen der Verein antritt oder die er selbst organisiert. Das Kontrollzimmer des Vereins – Automatisch werden hier alle Treffer registriert:++++++++++++++

Fußballtraining - bei den Mädchen Juniorinnen immer Montags und Mittwochs 16 Uhr Ulrike Gosch und Elke Gnutzmann freuen sich auf Euch!
++++++++++++++++++++++++
Die Jugendfeuerwehr am 15. 09.08 bei einer Übung. Die Teens hatten den Tag zuvor beim schon recht gut zu tun. Organisiert wird die Wehr vom Jugendwart Andrè Michehl - zur Zeit sind 32 Kids aktiv dabei. Jugendliche ab 10 Jahre sind herzlich willkommen bei dieser Jugendgruppe mitzumachen!
++++++++++++++++++++++++++
St. Michaeli`s Singers
Das Foto wurde von Britta Glatki zugesandt
INFO hier

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Bläsergruppe "Hohe Geest" trifft sich zum Üben immer Do. bei Max Schmedtje
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Ganz stark ist der Tischtennisverein in Hohenaspe vertreten! Hier gehts zur Tabellenübersicht
Dienstags beim Training - auch dabei die 5.Herrenmannschaft
Hans Hadenfeld, Claus Glindemann, Kurt Böhnke, Daniel Schillke
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Der Badminton Club trifft sich Mittwochs von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr just for fun. Der Verein freut sich über Interessierte, die gern einmal oder auch mehrmals schnuppern können.
tuexen-hohenaspe@t-online.de
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vereinsheim vom Hohenaspe
Fußball wird in Hohenaspe GROß geschrieben! Hier die C Jugend
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Skatverein Hohenaspe
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Asper Daklünken
- Frauengesangsverein

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Der Männergesangsverein Einigkeit
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Der Siedlerverein Hohenaspe hier bei ihrer Sommerradtour (2007)

Labels: , , , , , , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

<< Home